ProdukteDrahtDruckfedern

Druckfedern

Als Produzent von hochwertigen Druckfedern fertigen wir diese aus rundem Edelstahldraht und Federstahldraht auf modernsten Wafios Druckfederautomaten von 0,25 mm bis 4,5 mm Drahtdurchmesser. Druckfedern werden mit einem vorgegebenen Windungsabstand produziert und auf Druck beansprucht. Die Auslegung der Feder kann zylindrisch, konisch oder doppelkonisch (Tonnenfeder) erfolgen, nach Kundenvorgabe rechts oder links gewickelt. Je nach Einsatzzweck stehen eine Vielzahl von Materialien zu Verfügung:

Werkstoffe für technische Federn aus Draht

  • DIN EN 1652 | Werkstoff-Nr: 2.0065, 2.0060
    • EU-Norm:DIN EN 1652
    • DIN-Norm:DIN EN 13601
    • Bezeichnung (alt):Cu-ETP (E-Cu)
    • Werkstoff-Nr:2.0065, 2.0060
    • Bezeichnung:CW004A
    • Verwendung / Bemerkung:Kupfer
  • EN 10270-1 DH | Werkstoff-Nr: 1.1211
    • EU-Norm:EN 10270-1 DH
    • DIN-Norm:DIN 17223-1
    • Bezeichnung (alt):(Typ / Sorte D)
    • Norm:Patentiert gezogener Federstahldraht Durchmesser von 0,07 bis 20,00 mm
    • Werkstoff-Nr:1.1211
    • Bezeichnung:hohe Zugfestigkeit (dynamisch)
    • Verwendung / Bemerkung:Zug- und Druckfedern mit hoher statischer und mittlerer dynamischer Beanspruchung sowie bei Dreh- und Formfedern mit hoher statischer und hoher dynamischer Beanspruchung
  • EN 10270-1 SH | Werkstoff-Nr: 1.1200
    • EU-Norm:EN 10270-1 SH
    • DIN-Norm:DIN 17223-1
    • Bezeichnung (alt):(Typ / Sorte C)
    • Norm:Patentiert gezogener Federstahldraht Durchmesser von 2,00 bis 20,00 mm
    • Werkstoff-Nr:1.1200
    • Bezeichnung:hohe Zugfestigkeit
    • Verwendung / Bemerkung:Zug-, Druck-, Dreh- und Formfedern mit hoher statischer und geringer dynamischer Beanspruchung
  • EN 10270-1 SL | Werkstoff-Nr: 1.0500
    • EU-Norm:EN 10270-1 SL
    • DIN-Norm:DIN 17223-1
    • Bezeichnung (alt):(Typ / Sorte A)
    • Norm:Patentiert gezogener Federstahldraht Durchmesser von 1,00 bis 10,00 mm
    • Werkstoff-Nr:1.0500
    • Bezeichnung:niedrige Zugfestigkeit
    • Verwendung / Bemerkung:Zug-, Druck-, Dreh- und Formfedern mit geringer statischer oder selten dynamischer Beanspruchung
  • EN 10270-1 SM | Werkstoff-Nr: 1.0600
    • EU-Norm:EN 10270-1 SM
    • DIN-Norm:DIN 17223-1
    • Bezeichnung (alt):(Typ / Sorte B)
    • Norm:Patentiert gezogener Federstahldraht Durchmesser von 0,30 bis 20,00 mm
    • Werkstoff-Nr:1.0600
    • Bezeichnung:mittlere Zugfestigkeit
    • Verwendung / Bemerkung:Zug-, Druck-, Dreh- und Formfedern mit mittlerer statischer und geringer dynamischer Beanspruchung
  • EN 10270-2 FDC | Werkstoff-Nr: 1.1230
    • EU-Norm:EN 10270-2 FDC
    • DIN-Norm:DIN 17223-2 FD
    • Norm:Vergüteter Federstahldraht unlegiert Durchmesser von 0,50 bis 10,00 mm
    • Werkstoff-Nr:1.1230
    • Verwendung / Bemerkung:statische Beanspruchung
  • EN 10270-2 FDCrV | Werkstoff-Nr:
    • EU-Norm:EN 10270-2 FDCrV
    • DIN-Norm:DIN 17223-2 FDCrV
    • Norm:Vergüteter Federstahldraht legiert Durchmesser von 0,50 bis 10,00 mm
    • Verwendung / Bemerkung:statische Beanspruchung
  • EN 10270-2 FDSiCr | Werkstoff-Nr:
    • EU-Norm:EN 10270-2 FDSiCr
    • DIN-Norm:DIN 17223-2 FDSiCr
    • Norm:Vergüteter Federstahldraht legiert Durchmesser von 0,50 bis 10,00 mm
    • Verwendung / Bemerkung:statische Beanspruchung
  • EN 10270-2 VDC | Werkstoff-Nr: 1.1250
    • EU-Norm:EN 10270-2 VDC
    • DIN-Norm:DIN 17223-2 VD
    • Norm:Vergüteter Ventilfederdraht unlegiert Durchmesser von 0,50 bis 17,00 mm
    • Werkstoff-Nr:1.1250
    • Verwendung / Bemerkung:hohe dynamische Torsionsbeanspruchung bei Raumtemperatur
  • EN 10270-2 VDSiCr | Werkstoff-Nr:
    • EU-Norm:EN 10270-2 VDSiCr
    • DIN-Norm:DIN 17223-2 VDSiCr
    • Norm:Vergüteter Ventilfederdraht legiert Durchmesser von 0,50 bis 17,00 mm
    • Verwendung / Bemerkung:sehr hohe dynamische Torsionsbeanspruchung bis 100°C Betriebstemperatur
  • EN 10270-3-1.4301 | Werkstoff-Nr: 1.4301
    • EU-Norm:EN 10270-3-1.4301
    • Norm:nichtrostender Federstahldraht
    • Werkstoff-Nr:1.4301
    • Bezeichnung:X5CrNi18-8
  • EN 10270-3-1.4310 | Werkstoff-Nr: 1.4310
    • EU-Norm:EN 10270-3-1.4310
    • DIN-Norm:DIN 17224 1.4310
    • Norm:nichtrostender Federstahldraht
    • Werkstoff-Nr:1.4310
    • Bezeichnung:X10CrNi18-8 (X12CrNi17-7)
  • EN 10270-3-1.4401 | Werkstoff-Nr: 1.4401
    • EU-Norm:EN 10270-3-1.4401
    • DIN-Norm:DIN 17224 1.4401
    • Norm:nichtrostender Federstahldraht
    • Werkstoff-Nr:1.4401
    • Bezeichnung:X5CrNiMo17-12-2
  • EN 10270-3-1.4568 | Werkstoff-Nr: 1.4568
    • EU-Norm:EN 10270-3-1.4568
    • DIN-Norm:DIN 17224 1.4568
    • Norm:nichtrostender Federstahldraht
    • Werkstoff-Nr:1.4568
    • Bezeichnung:X7CrNiAl17-7
  • EN 10270-3-1.4571 | Werkstoff-Nr: 1.4571
    • EU-Norm:EN 10270-3-1.4571
    • Norm:nichtrostender Federstahldraht
    • Werkstoff-Nr:1.4571
    • Bezeichnung:X6CrNiMoTi17-12-2
  • EN 1652 / 1654 CuSn6 | Werkstoff-Nr: 2.1020.39
    • EU-Norm:EN 1652 / 1654 CuSn6
    • DIN-Norm:DIN EN 12166 2.1020.39
    • Norm:Federdrähte aus Kupfer-Knetlegierungen
    • Werkstoff-Nr:2.1020.39
    • Bezeichnung:CuSn 6
    • Verwendung / Bemerkung:Messing
  • EN 1652 / 1654 CuBe2 | Werkstoff-Nr: 2.1247.97
    • EU-Norm:EN 1652 / 1654 CuBe2
    • DIN-Norm:DIN EN 12166 2.1247.97
    • Norm:Federdrähte aus Kupfer-Knetlegierungen
    • Werkstoff-Nr:2.1247.97
    • Bezeichnung:CuBe2 / EN CW101 C
    • Verwendung / Bemerkung:Beryllium Kupfe
  • EN 1652 / 1654 CuZn36 | Werkstoff-Nr: 2.0335.39
    • EU-Norm:EN 1652 / 1654 CuZn36
    • DIN-Norm:DIN EN 12166 2.0335.39
    • Norm:Federdrähte aus Kupfer-Knetlegierungen
    • Werkstoff-Nr:2.0335.39
    • Bezeichnung:CuZn36
    • Verwendung / Bemerkung:Zinbronze

Sonderwerkstoffe für technische Federn aus Draht

  • Hastelloy C4 | Werkstoff-Nr: 2.4610
    • EU-Norm:Hastelloy C4
    • DIN-Norm:DIN 17744
    • Bezeichnung (alt):Hastelloy C4
    • Werkstoff-Nr:2.4610
    • Bezeichnung:NiMo16Cr16Ti
    • Verwendung / Bemerkung:Für die Produktion von Federn mit hoher Temperaturbeständigkeit
  • Inconel 600 | Werkstoff-Nr: 2.4816
    • EU-Norm:Inconel 600
    • DIN-Norm:DIN 17750 / DIN 17753
    • Bezeichnung (alt):Inconel 600
    • Werkstoff-Nr:2.4816
    • Bezeichnung:NiCr15Fe
  • Inconel X750 | Werkstoff-Nr: 2.4669
    • EU-Norm:Inconel X750
    • DIN-Norm:EN 10088/10269/10302
    • Bezeichnung (alt):Inconel X750
    • Werkstoff-Nr:2.4669
    • Bezeichnung:Ni74Cr15Fe7TiAl

 

So einfach die Funktion, so komplex können die Anforderungen an eine Druckfeder sein: von der einfachen Kugelschreiberfeder über die Ventilfeder bis zur komplexen geblockten Spiralfeder. Wir produzieren Druckfedern in allen Stückzahlen, vom Muster bis zur Serie.

Eine Wärmebehandlung zur Verbesserung der mechanischen Eigenschaften ist bei uns selbstverständlich. Abhängig von weiteren gewünschten Eigenschaften bearbeiten wir Druckfedern darüber hinaus wie folgt:

Es gibt kaum ein Bereich oder ein Einsatzgebiet in dem Druckfedern nicht Verwendung finden:

  • Automotivindustrie
  • Automobilzulieferindustrie
  • Baugewerbe
  • Chemische Industrie
  • Elektroindustrie
  • Haushaltsgeräteindustrie
  • Informationstechnik
  • Kunststoffindustrie
  • Luftfahrt
  • Möbelindustrie
  • Beschlagtechnik
  • Maschinenbau
  • Anlagenbau
  • Messtechnik / Regeltechnik
  • Umwelttechnik
  • Textilindustrie