ProdukteBandstahlStanzteile

Stanzteile

Als Stanzteil bezeichnen wir aus Bandstahl oder Federbandstahl vom Coil – häufig Edelstahl – gestanzte Teile, welche nach dem Stanzvorgang nicht mehr in eine andere Form gebogen werden. Wir können für die Produktion von Stanzteilen Stähle in einer Breite von 3 mm bis 120 mm und einer Stärke von 0,1 mm Feinblech bis ca. 3 mm verarbeiten.

Folgende Werkstoffe kommen hier zum Einsatz:

Werkstoffe für technische Federn, Stanzteile und Stanzbiegeteile aus Bandmaterial

  • DIN EN 10132-4 | Werkstoff-Nr: 1.1231
    • EU-Norm:DIN EN 10132-4
    • DIN-Norm:DIN 17222
    • Bezeichnung (alt):C67S (CK67)
    • Norm:Federband gehärtet und ungehärtet
    • Werkstoff-Nr:1.1231
  • DIN EN 10132-4 | Werkstoff-Nr: 1.1248
    • EU-Norm:DIN EN 10132-4
    • DIN-Norm:DIN 17222
    • Bezeichnung (alt):C75S (CK75)
    • Norm:Federband gehärtet und ungehärtet
    • Werkstoff-Nr:1.1248
  • DIN EN 10132-4 | Werkstoff-Nr: 1.1269
    • EU-Norm:DIN EN 10132-4
    • DIN-Norm:DIN 17222
    • Bezeichnung (alt):C85S (CK85)
    • Norm:Federband gehärtet und ungehärtet
    • Werkstoff-Nr:1.1269
  • DIN EN 10132-4 | Werkstoff-Nr: 1.1274
    • EU-Norm:DIN EN 10132-4
    • DIN-Norm:DIN 17222
    • Bezeichnung (alt):C100S (CK101)
    • Norm:Federband gehärtet und ungehärtet
    • Werkstoff-Nr:1.1274
  • DIN EN 10346 | Werkstoff-Nr: 1.0226
    • EU-Norm:DIN EN 10346
    • DIN-Norm:EN 10142
    • Bezeichnung (alt):DX51+Z
    • Norm:Spaltband feuerverzinkt / feuerverzinktes Feinblech
    • Werkstoff-Nr:1.0226
  • DIN EN 10346 | Werkstoff-Nr: 1.0929
    • EU-Norm:DIN EN 10346
    • DIN-Norm:EN 10143
    • Bezeichnung (alt):HX260LAD
    • Norm:Feuerverzinktes Feinblech
    • Werkstoff-Nr:1.0929
  • DIN EN 10346 | Werkstoff-Nr: 1.0935
    • EU-Norm:DIN EN 10346
    • DIN-Norm:EN 10143
    • Bezeichnung (alt):HX420LAD
    • Norm:Feuerverzinktes Feinblech
    • Werkstoff-Nr:1.0935
  • DIN EN 1652 | Werkstoff-Nr: 2.0065 / 2.0060
    • EU-Norm:DIN EN 1652
    • DIN-Norm:DIN 1751 / DIN 17670 / DIN 1791
    • Bezeichnung (alt):Cu-ETP (E-Cu)
    • Norm:(Kupfer)
    • Werkstoff-Nr:2.0065 / 2.0060
    • Bezeichnung:CW004A
    • Verwendung / Bemerkung:Kupfer
  • DIN EN 1652 | Werkstoff-Nr: 2.1020
    • EU-Norm:DIN EN 1652
    • DIN-Norm:DIN 1751 / DIN 17670 / DIN 1791
    • Bezeichnung (alt):CuSn6
    • Norm:Kupfer-Zinn-Legierungen (Bronze)
    • Werkstoff-Nr:2.1020
    • Bezeichnung:CW452K
  • DIN EN 1652 | Werkstoff-Nr: 2.0321
    • EU-Norm:DIN EN 1652
    • DIN-Norm:DIN 1751 / DIN 17670 / DIN 1791
    • Bezeichnung (alt):CuZn37 (Ms63)
    • Norm:Kupfer-Zink-Knetlegierung (Messing)
    • Werkstoff-Nr:2.0321
    • Bezeichnung:CW507L
  • EN 10088-8 | Werkstoff-Nr: 1.4016
    • EU-Norm:EN 10088-8
    • DIN-Norm:DIN 17441
    • Norm:Bandstähle rostbeständig
    • Werkstoff-Nr:1.4016
    • Bezeichnung:X6Cr17
  • EN 10088-8 | Werkstoff-Nr: 1.4301
    • EU-Norm:EN 10088-8
    • DIN-Norm:DIN 17441
    • Norm:Bandstähle rostbeständig
    • Werkstoff-Nr:1.4301
    • Bezeichnung:X5CrNi18-10
  • EN 10088-8 | Werkstoff-Nr: 1.4401
    • EU-Norm:EN 10088-8
    • DIN-Norm:DIN 17441
    • Norm:Bandstähle rostbeständig
    • Werkstoff-Nr:1.4401
    • Bezeichnung:X5CrNiMo17-12-2
  • EN 10088-8 | Werkstoff-Nr: 1.4568
    • EU-Norm:EN 10088-8
    • DIN-Norm:DIN 17441
    • Norm:Bandstähle rostbeständig
    • Werkstoff-Nr:1.4568
    • Bezeichnung:X7CrNiAl17-7
  • EN 10088-8 | Werkstoff-Nr: 1.4571
    • EU-Norm:EN 10088-8
    • DIN-Norm:DIN 17441
    • Norm:Bandstähle rostbeständig
    • Werkstoff-Nr:1.4571
    • Bezeichnung:X6CrNiNoTi17-12-2
  • EN 10139 / DIN 1624 | Werkstoff-Nr: 1.0330
    • EU-Norm:EN 10139 / DIN 1624
    • DIN-Norm:EN 10027-1
    • Bezeichnung (alt):DC01 ( St 2 )
    • Norm:Kaltband unlegiert
    • Werkstoff-Nr:1.0330
  • EN 10139 / DIN 1624 | Werkstoff-Nr: 1.0347
    • EU-Norm:EN 10139 / DIN 1624
    • DIN-Norm:EN 10027-1
    • Bezeichnung (alt):DC03 ( RRSt 2 )
    • Norm:Kaltband unlegiert
    • Werkstoff-Nr:1.0347
  • EN 10151 (EN 10088-2) | Werkstoff-Nr: 1.4310
    • EU-Norm:EN 10151 (EN 10088-2)
    • DIN-Norm:DIN 17224
    • Norm:rostfreier Federbandstahl
    • Werkstoff-Nr:1.4310
    • Bezeichnung:X10CrNi18-8
  • EN 10151 (EN 10088-2) | Werkstoff-Nr: 1.4401
    • EU-Norm:EN 10151 (EN 10088-2)
    • DIN-Norm:DIN 17224
    • Norm:rostfreier Federbandstahl
    • Werkstoff-Nr:1.4401
    • Bezeichnung:X5CrNiMo17-12-2
  • EN 10151 (EN 10088-2) | Werkstoff-Nr: 1.4568
    • EU-Norm:EN 10151 (EN 10088-2)
    • DIN-Norm:DIN 17224
    • Norm:rostfreier Federbandstahl
    • Werkstoff-Nr:1.4568
    • Bezeichnung:X7CrNiAl17-7

Sonderwerkstoffe für technische Federn aus Bandmaterial

 

 

Wir fertigen Stanzteile in Stückzahlen ab 1 Stück (in diesem Falle aber als Laserschnitt) bis zu mehreren Millionen für Unternehmen unterschiedlichster Branchen:

  • Automotivindustrie
  • Automobilzulieferindustrie
  • Baugewerbe
  • Chemische Industrie
  • Elektroindustrie
  • Haushaltsgeräteindustrie
  • Informationstechnik
  • Kunststoffindustrie
  • Luftfahrt
  • Möbelindustrie
  • Beschlagtechnik
  • Maschinenbau
  • Anlagenbau
  • Messtechnik / Regeltechnik
  • Umwelttechnik
  • Textilindustrie

Typische Stanzteile sind Unterlegscheiben, Stäbe, Platten, Schraubensicherungen, Abdeckbleche, Montagewinkel, Schleifringe, Sprengringe, Kontakte, Lochbleche, Sicherungsbleche, Abstreifbleche, Rakeln und Formbleche.

Stanzteile können von uns auf Kundenwunsch weiterbearbeitet werden: