ProdukteBandstahlBlattfedern

Blattfedern

Blattfedern werden von uns aus Edelstahl oder Federbandstahl vom Coil sowie aus Feinblech auf modernen Stanzbiegeautomaten nach Kundenvorgabe produziert. Blattfedern sind – wie der Name schon sagt – federnd; nicht federnde Teile bezeichnen wir als Stanzbiegeteile. Wir verarbeiten Material in einer Breite 2 mm bis 120 mm und einer Stärke von 0,1 mm bis ca. 3 mm.
Zum Einsatz kommen folgende Werkstoffe:

Werkstoffe für technische Federn, Stanzteile und Stanzbiegeteile aus Bandmaterial

  • DIN EN 10132-4 | Werkstoff-Nr: 1.1231
    • EU-Norm:DIN EN 10132-4
    • DIN-Norm:DIN 17222
    • Bezeichnung (alt):C67S (CK67)
    • Norm:Federband gehärtet und ungehärtet
    • Werkstoff-Nr:1.1231
  • DIN EN 10132-4 | Werkstoff-Nr: 1.1248
    • EU-Norm:DIN EN 10132-4
    • DIN-Norm:DIN 17222
    • Bezeichnung (alt):C75S (CK75)
    • Norm:Federband gehärtet und ungehärtet
    • Werkstoff-Nr:1.1248
  • DIN EN 10132-4 | Werkstoff-Nr: 1.1269
    • EU-Norm:DIN EN 10132-4
    • DIN-Norm:DIN 17222
    • Bezeichnung (alt):C85S (CK85)
    • Norm:Federband gehärtet und ungehärtet
    • Werkstoff-Nr:1.1269
  • DIN EN 10132-4 | Werkstoff-Nr: 1.1274
    • EU-Norm:DIN EN 10132-4
    • DIN-Norm:DIN 17222
    • Bezeichnung (alt):C100S (CK101)
    • Norm:Federband gehärtet und ungehärtet
    • Werkstoff-Nr:1.1274
  • DIN EN 10346 | Werkstoff-Nr: 1.0226
    • EU-Norm:DIN EN 10346
    • DIN-Norm:EN 10142
    • Bezeichnung (alt):DX51+Z
    • Norm:Spaltband feuerverzinkt / feuerverzinktes Feinblech
    • Werkstoff-Nr:1.0226
  • DIN EN 10346 | Werkstoff-Nr: 1.0929
    • EU-Norm:DIN EN 10346
    • DIN-Norm:EN 10143
    • Bezeichnung (alt):HX260LAD
    • Norm:Feuerverzinktes Feinblech
    • Werkstoff-Nr:1.0929
  • DIN EN 10346 | Werkstoff-Nr: 1.0935
    • EU-Norm:DIN EN 10346
    • DIN-Norm:EN 10143
    • Bezeichnung (alt):HX420LAD
    • Norm:Feuerverzinktes Feinblech
    • Werkstoff-Nr:1.0935
  • DIN EN 1652 | Werkstoff-Nr: 2.0065 / 2.0060
    • EU-Norm:DIN EN 1652
    • DIN-Norm:DIN 1751 / DIN 17670 / DIN 1791
    • Bezeichnung (alt):Cu-ETP (E-Cu)
    • Norm:(Kupfer)
    • Werkstoff-Nr:2.0065 / 2.0060
    • Bezeichnung:CW004A
    • Verwendung / Bemerkung:Kupfer
  • DIN EN 1652 | Werkstoff-Nr: 2.1020
    • EU-Norm:DIN EN 1652
    • DIN-Norm:DIN 1751 / DIN 17670 / DIN 1791
    • Bezeichnung (alt):CuSn6
    • Norm:Kupfer-Zinn-Legierungen (Bronze)
    • Werkstoff-Nr:2.1020
    • Bezeichnung:CW452K
  • DIN EN 1652 | Werkstoff-Nr: 2.0321
    • EU-Norm:DIN EN 1652
    • DIN-Norm:DIN 1751 / DIN 17670 / DIN 1791
    • Bezeichnung (alt):CuZn37 (Ms63)
    • Norm:Kupfer-Zink-Knetlegierung (Messing)
    • Werkstoff-Nr:2.0321
    • Bezeichnung:CW507L
  • EN 10088-8 | Werkstoff-Nr: 1.4016
    • EU-Norm:EN 10088-8
    • DIN-Norm:DIN 17441
    • Norm:Bandstähle rostbeständig
    • Werkstoff-Nr:1.4016
    • Bezeichnung:X6Cr17
  • EN 10088-8 | Werkstoff-Nr: 1.4301
    • EU-Norm:EN 10088-8
    • DIN-Norm:DIN 17441
    • Norm:Bandstähle rostbeständig
    • Werkstoff-Nr:1.4301
    • Bezeichnung:X5CrNi18-10
  • EN 10088-8 | Werkstoff-Nr: 1.4401
    • EU-Norm:EN 10088-8
    • DIN-Norm:DIN 17441
    • Norm:Bandstähle rostbeständig
    • Werkstoff-Nr:1.4401
    • Bezeichnung:X5CrNiMo17-12-2
  • EN 10088-8 | Werkstoff-Nr: 1.4568
    • EU-Norm:EN 10088-8
    • DIN-Norm:DIN 17441
    • Norm:Bandstähle rostbeständig
    • Werkstoff-Nr:1.4568
    • Bezeichnung:X7CrNiAl17-7
  • EN 10088-8 | Werkstoff-Nr: 1.4571
    • EU-Norm:EN 10088-8
    • DIN-Norm:DIN 17441
    • Norm:Bandstähle rostbeständig
    • Werkstoff-Nr:1.4571
    • Bezeichnung:X6CrNiNoTi17-12-2
  • EN 10139 / DIN 1624 | Werkstoff-Nr: 1.0330
    • EU-Norm:EN 10139 / DIN 1624
    • DIN-Norm:EN 10027-1
    • Bezeichnung (alt):DC01 ( St 2 )
    • Norm:Kaltband unlegiert
    • Werkstoff-Nr:1.0330
  • EN 10139 / DIN 1624 | Werkstoff-Nr: 1.0347
    • EU-Norm:EN 10139 / DIN 1624
    • DIN-Norm:EN 10027-1
    • Bezeichnung (alt):DC03 ( RRSt 2 )
    • Norm:Kaltband unlegiert
    • Werkstoff-Nr:1.0347
  • EN 10151 (EN 10088-2) | Werkstoff-Nr: 1.4310
    • EU-Norm:EN 10151 (EN 10088-2)
    • DIN-Norm:DIN 17224
    • Norm:rostfreier Federbandstahl
    • Werkstoff-Nr:1.4310
    • Bezeichnung:X10CrNi18-8
  • EN 10151 (EN 10088-2) | Werkstoff-Nr: 1.4401
    • EU-Norm:EN 10151 (EN 10088-2)
    • DIN-Norm:DIN 17224
    • Norm:rostfreier Federbandstahl
    • Werkstoff-Nr:1.4401
    • Bezeichnung:X5CrNiMo17-12-2
  • EN 10151 (EN 10088-2) | Werkstoff-Nr: 1.4568
    • EU-Norm:EN 10151 (EN 10088-2)
    • DIN-Norm:DIN 17224
    • Norm:rostfreier Federbandstahl
    • Werkstoff-Nr:1.4568
    • Bezeichnung:X7CrNiAl17-7

Sonderwerkstoffe für technische Federn aus Bandmaterial

Unsere Produktion ist flexibel aufgestellt, wir fertigen in Losgrößen ab 1 Stück bis zu Stückstahlen im Millionenbereich.

waermebehandlung-galvanisieren

 

Blattfedern werden für die unterschiedlichsten Aufgaben gefertigt. So produzieren wir z.B. Kontaktfedern, Rastfedern, Erdungsfedern, Andruckfedern, Klemmfedern, Montagefedern, Verschlussfedern, Kabelhaltefedern, Spannfedern, Haptikfedern, Bündelfedern, Massefedern, Ausdrückfedern, Befestigungsfedern, Federklammern, Formfedern, Federclips und Clips.

 

Wir unterziehen Blattfedern je nach Bedarf auch einer weiteren Bearbeitung. Hierzu zählen

Wir produzieren Blattfedern für die:

  • Automotivindustrie
  • Automobilzulieferindustrie
  • Baugewerbe
  • Chemische Industrie
  • Elektroindustrie
  • Haushaltsgeräteindustrie
  • Informationstechnik
  • Kunststoffindustrie
  • Luftfahrt
  • Möbelindustrie
  • Beschlagtechnik
  • Maschinenbau
  • Anlagenbau
  • Messtechnik / Regeltechnik
  • Umwelttechnik
  • Textilindustrie